Lisa Lange (1980)

 

Physiotherapist (2006)

Yoga Teacher 330h (2015)

In training as complementary therapist Yoga Therapy (since 2020)

 

Sports:

Yoga, HIIT, Hiking, Surfing, Kizomba

 

Sprachen:

Deutsch, Englisch

 

Namasté 

 

"Happiness...consists in giving and in serving others" - Henry Drummond

 

 

Sports and medicine have always been my passion. To combine both I decided to study physiotherapy and received my diploma 2006 in Germany.

 

In more than 14 years I gained experiences as a physiotherapist working in specialized clinics in both Germany and Switzerland. 

 

I have taken programs and trainings including Manual Therapy, Fascial Therapy, Lymphatic Odema Therapy, Sports & Device-based Physiotherapy.

 

While working as a therapist I got more and more aware of how important it is to see a person with all its physical, mental, emotional and spiritual needs.

 

For me yoga includes all of this. So I started integrating yoga principles into my physical treatment and completed my Vinyasa Yoga Teacher Training (RYT 200) with Banyan Gallagher in 2015 while living in Costa Rica for a 6 month time out. 

 

Taking part in a permaculture project in Nicaragua, I also gained experiences in Shamanism.

 

During this amazing time abroad, living an easy and simple life, teaching yoga at the beach and surfing the beautiful ocean I realised even more, how important it is to live a balanced lifestyle to gain health and happiness.

 

Back to Switzerland, I continued my yoga education by attending workshops and trainings with Barbra Noh, Young Ho Kim, Matt Giordano and Dylan Werner. 

 

Deeply inspired by all these wonderful teachers, trainings and experiences, I am glad to give this knowledge further to you and welcome you to share what I have learned.

Lisa Lange (1980)

 

Physiotherapeutin (2006)

Yoga Lehrerin 330Std. (2015)

In Ausbildung zur Komplementärtherapeutin Yoga Therapie (seit 2020)

 

Sport:

Yoga, HIIT, Wandern, Surfen, Kizomba

 

Sprachen:

Deutsch, Englisch

 

Namasté 

 

"Glück ... besteht darin, anderen zu geben und ihnen zu dienen" - Henry Drummond

 

Sport und Medizin waren schon immer meine Leidenschaft. Um beides zu verbinden, entschied ich mich für ein Studium in Physiotherapie und erhielt mein Diplom 2006 in Deutschland.

 

In mehr als 14 Jahren habe ich Erfahrungen als Physiotherapeutin in spezialisierten Kliniken sowohl in Deutschland als auch in der Schweiz gesammelt. 

 

Ich habe diverse Workshops und Ausbildungen absolviert, darunter Manuelle Therapie, Faszientherapie, Lymphdrainage und Kompressionstherapie, Sport- und gerätegestützte Physiotherapie.

 

Während meiner Arbeit als Therapeutin wurde mir mehr und mehr bewusst, wie wichtig es ist, einen Menschen als Ganzes zu sehen mit all seinen körperlichen, mentalen, emotionalen und spirituellen Bedürfnissen.

 

Für mich umfasst Yoga all dies. Also begann ich, die Prinzipien des Yoga in meine körperliche Behandlung zu integrieren. 

 

Während einer 6-monatigen Auszeit in Costa Rica habe ich meine 200h Vinyasa-Yoga-Lehrer-Ausbildung bei Banyan Gallagher abgeschlossen und Erfahrungen im Schamanismus durch die Teilnahme an einem Permakultur-Projekt in Nicaragua gesammelt.

 

Während dieser Monate im Ausland habe ich das einfache und leichte Leben geniessen können. Ich konnte Yoga am Strand unterrichten, war viel am Surfen und habe inspirierende Menschen kennengelernt. In dieser Zeit wurde mir noch mehr bewusst, wie wichtig es ist, einen ausgewogenen Lebensstil zu führen, um Gesundheit und Glück zu erlangen.

 

Zurück in der Schweiz habe ich meine Yogaausbildung fortgesetzt, indem ich Workshops und Trainings bei Barbra Noh, Young Ho Kim, Matt Giordano und Dylan Werner besucht habe.

 

Inspiriert von all diesen wunderbaren Lehrern, Ausbildungen und Erfahrungen, freue ich mich, Dir dieses Wissen weitergeben zu können.